Navigation

Sonntag, 19. November 2017

We love Series: Autoreninterview Vivien Johnson





Mir brennt es ebenfalls unter den Fingernägeln meine Fragen zu stellen, wobei ich die Antworten auf die anderen Fragen sehr spannend fand. Dabei gehe ich jetzt auch ein bisschen ins private, aber so privat ist die Lieblingsjahreszeit dann doch nicht ;)

Diana: Liebe Vivien, haben deine Charaktere von Anfang an ihre Charaktereigenschaften? Oder entwickelt sich das langsam aber sicher während dem Verlauf der Geschichte? Ich frage deswegen, weil ich Virginia manchmal etwas naiv finde und dann ist sie doch wieder so selbstsicher. 



Vivien: Ich habe eine grobe Richtung in die ich gehen möchte. Der Rest entwickelt sich mit der Zeit. Da Virginia eine ganz spezielle Vergangenheit hat, verhält sie sich auch immer unterschiedlich. 

Diana: Welche ist deine Lieblingsjahreszeit und warum? 

Vivien:  liebe den Winter. Wenn es draußen kalt ist, man sich es im warmen schön gemütlich machen kann und nicht vor die Tür muss. Am schönsten ist es noch, wenn der Schnee dazu kommt, den haben wir hier im Norden allerdings recht wenig.


Danke Vivien für deine Zeit mit uns hier in der Bäckerei und dass wir dich in Weaverhill besuchen durften. 

Unsere Zeit ist in Texas vorbei, es war ein spannendes Interview und wir hoffen, ihr hattet genau so viel Spaß dabei, wie wir! 
Bis zum nächsten Besuch rund um die Welt, wenn wir vier Tratschtanten uns dazu entschließen, einen Flug für ein Interview zu buchen! 

****

Fühlt ihr euch ein bisschen in das Thema hineingeworfen? Ja?
Kein Problem!
Das liegt daran, dass unser Interview in vier hübschen Teilen veröffentlicht werden <3
Ihr könnt die Parts der anderen Mädels natürlich nachlesen und dabei unser ganzes Interview durchgehen!
Manuela Part findet ihr in ihrer Bibliothek.
Silvia begrüßt euch mit dem zweiten Teil bei Jutini und Saskia stellt ihre Fragen an Vivien Johnson in ihrem Reich der Bücher.


Und hier habe ich euch natürlich auch noch ein paar Infos zum Buch, schließlich kann ich euch nicht einfach so gehen lassen, das wäre doch mehr als nur unhöflich!




Titel: Love without Lies
Autorin: Vivien Johnson
Seitenanzahl: 180 Seiten
Link zum Buch: Virginia

Klappentext: 

Die Rückkehr auf die Ranch ihres Vaters hatte Virginia Bishop sich anders vorgestellt. Vier Jahre Uni sollten den Streit mit ihrem Vater längst vergessen sein lassen, doch die Ablehnung ihrer Eltern ist so stark wie nie zuvor.
Zu allem Überfluss hat er auch noch einen Cowboy namens Blake Moore eingestellt, der scheinbar gleich auch Virginias Platz in der Familie eingenommen hat.
Dumm nur, dass Blake genau Virginias Typ Mann ist und seine tiefblauen Augen ihren Verstand komplett außer Gefecht setzt, sobald er sie ansieht.
Doch ihn umgibt ein Geheimnis. Ein Geheimnis, das auch ihre Eltern mit aller Macht bewahren wollen. Aber auch Virginia spielt nicht mit offenen Karten und verschweigt den Grund für ihre Rückkehr …
Gelingt es ihr, die Schatten ihrer Vergangenheit zu besiegen und sich für die Liebe zu öffnen?


Ein bewegender Liebesroman von zerstörten Hoffnungen und neuen Sehnsüchten, von Enttäuschungen und Verzeihen, von Familie und Freundschaft und der ganz großen Liebe.


Love without Lies ist der gelungene Start der neuen US-Serie von Bestsellerautorin Vivien Johnson voller Spannung, Drama und großen Gefühlen. Der Roman ist in sich abgeschlossen.




Unter dem Pseudonym Vivien Johnson veröffentlicht die Autorin seit 2013 Liebes - und Erotikromane.
Sie ist 27 Jahre alt und wohnt in Bremen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen